Ushuaia

54°48'S/68°17'W

fin del mundo

Nach dem Frühstück um 07:40 Uhr, bei 26° Außentemperatur, wurden wir um Punkt 08:00 Uhr von Ines am Hotel abgeholt. Die 15 Minuten lange Autofahrt brachte uns zum kleinen Stadt-Flughafen Jorge Newbery. Dort starten wir um 10:40 Uhr nach Patagonien. Der gut 3,5 stündige Flug führte uns über die Anden in die Hauptstadt der Provinz Tierra del Fuego, nach Ushuaia. Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt, liegt am Beagle-Kanal und bedeutet in der Sprache der Ureinwohner "Bucht die nach Osten blickt". Nach der Ankunft werden wir von Quark-Mitarbeitern abgeholt und per Bus direkt ins Hotel Albatros gebracht. Im Bus erhalten wir ein erstes Briefing für den Ablauf am nächsten Tag: Koffer bis 09:00 Uhr an der Hotelrezeption abgeben, Treffpunkt am Parkplatz Pier um 15:00 Uhr.

Unser Hotel liegt nur 3 Gehminuten vom Pier...

Flug nach Ushuaia